© Copyright 2000 - 2017 Burkhard Thiel Alle Rechte vorbehalten
Geldautomat Geldautomat
Die Bank im Bahnhof
Der erste funktionierende Geldautomat wurde 1939 von Georg Luther Simjian gebaut und probeweise in einer New Yorker Bank aufgestellt. Das Projekt war nicht sehr erfolgreich und wurde nach einem halben Jahr eingestellt. In größeren Stückzahlen wurden Geldautomaten von IBM in den 1990er Jahren eingesetzt. Ursprünglich wurden Geldautomaten nur in Bankfilialen eingesetzt. Sie sind eine Entwicklung des Computerzeitalters. Der Geldautomat ist ein Kind des Computerzeitalters. Mit ihr kann der Reisende seine Geldgeschäfte tätigen. Neben Bargeld kann die Geldkarte aufgeladen oder von Kreditkartenkonto Bares abgehoben werden. Bedient wird dieser Automat über einen sog. "Touchscreen". Der Geldautomat wurde in Bahnhöfen erst spät eingesetzt.
nach oben  > nach oben  >